Aufsätze

Prof. Dr. Kai Kappel


Publikationen

Aufsätze

Die Attikaskulpturen auf dem Hauptgebäude der Humboldt-Universität. Zur Würdigung und Bewahrung einer Zeitschicht, mit Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst, in: Die Attikaskulpturen. Umstrittenes Erbe. Die Skulpturen auf dem Hauptgebäude der Humboldt-Universität, Berlin 2017
Die Attikaskulpturen als Geschichtszeugnis und Aufgabe, in: Die Attikaskulpturen. Umstrittenes Erbe. Die Skulpturen auf dem Hauptgebäude der Humboldt-Universität, Berlin 2017
„Combining knowledge of art history with expert photographic skill“ Adolph Goldschmidt, Richard Hamann und das Corpus der frühmittelalterlichen Bronzetüren, in: Kai Kappel, Claudia Rückert, Stefan Trinks (Hrsg.): Atlanten des Wissens. Adolph Goldschmidts Corpuswerke 1914 bis heute, München 2016, S. 84-97
Karl Friedrich Schinkels Friedrichswerdersche Kirche braucht unseren Schutz. Offener Brief zum fragwürdigen Umgang mit einem prägenden Bauwerk Berlins, mit Christian Freigang und Kerstin Wittmann-Englert, kunsttexte.de, Sektion Denkmalpflege, 2016, auch erschienen in: Kunstchronik, 69. Jahrgang, Heft 4, April 2016
1915: Krieg und kulturelle Konkurrenzen der Nationen, in: Matteo Burioni, Burcu Dogramaci und Ulrich Pfisterer (Hrsg.):  Kunstgeschichten 1915. 100 Jahre Heinrich Wölfflin: Kunstgeschichtliche Grundbegriffe, Passau 2015, S. 47-53 [mit Matteo Burioni]
Der Architekt der Versöhnungskirche Dachau ist gestorben – Nachruf auf Helmut Striffler, http://www.ekd.de/aktuell_presse/97549.html [11.2.2015]
Arne Jacobsens Rathaus und wir. Architekturgeschichtliche Bedeutung als Herausforderung, in: Matthias Müller und Gregor Wedekind (Hrsg.): Das Mainzer Rathaus von Arne Jacobsen. Politische Architektur in der deutschen Nachkriegsmoderne, Regensburg 2015, S. 122-133
 Die KZ-Häftlingstätowierung als Public Art. Zu einem Grenzfall deutscher Erinnerungskultur, in: Iris Därmann und Thomas Macho (Hrsg.): Unter die Haut. Tätowierungen als Logo- und Piktogramme, München 2015
Architecture on Display. Historische Bezüge und gegenwärtige Problemstellungen, in: Kunsttexte.de, Nr. 4, 2014, http://edoc.hu-berlin.de/kunsttexte/2014-4/kappel-kai–1/PDF/kappel.pdf
Die Aura des Gewesenen. Reflexivität in der modernen und zeitgenössischen Architektur, in: Kai Kappel und Matthias Müller (Hrsg.): Geschichtsbilder und Erinnerungskultur in der Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts, Regensburg 2014, S. 9-14
Editorial, in: Das Münster, 67, 2014, Heft 2 (Schwerpunkt: Die St. Hedwigs-Kathedrale in Berlin), S. 90
Erinnern und Überschreiben. Zur Semantik des Kolumba-Areals in Köln, in: Kai Kappel und Matthias Müller (Hrsg.): Geschichtsbilder und Erinnerungskultur in der Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts, Regensburg 2014, S. 77-92
KZ-Gedenkstätte Dachau. Erinnerungsgemeinschaften und Gestaltungswille. In: Streit ums Denkmal / Le monument en débat. Akten der internationalen Tagung, Deutsches Forum für Kunstgeschichte Paris, Andreas Beyer [u. a.] (Hrsg.), Paris 2014
Was von den Aufbrüchen des 20. Jahrhunderts bleibt. Zur Umgestaltung von St. Hedwig in Berlin, in: kunsttexte.de, Sektion Denkmalpflege, Nr. 2, 2014 (3 Seiten).
Nächstes Fremdes, ferner Spiegel. Romanik-Rezeption als Identitätsstiftung für eine andere Moderne, in: Zeitschrift des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft, 66, 2012 [2014], S. 231-257
Between National Appropriation and European Cultural Heritage. The Photographic Depiction of Castel del Monte, in: The Challenge of the Object / Die Herausforderung des Objekts, 33rd Congress of the International Committee of the History of Art. Congress Proceedings, G. Ulrich Großmann und Petra Krutisch (Hrsg.), Nürnberg 2013, Bd. 3, S. 784-788
Blicke auf ein anderes Italien. Herbert Lists Fotobücher Rom und Napoli, in: Wolfgang Storch und Klaudia Ruschkowski (Hrsg.): Deutschland – Italien. Aufbruch aus Diktatur und Krieg, Dresden 2013, S. 156f.
Das alte Italien und die Nachkriegsmoderne. Egon Eiermanns Gedächtniskirche in Berlin, in: Wolfgang Storch und Klaudia Ruschkowski (Hrsg.): Deutschland – Italien. Aufbruch aus Diktatur und Krieg, Dresden 2013, S. 181f.
Gebrochene Tradition. Die Süditalienforschung an der Bibliotheca Hertziana (1931–1977), in: Sybille Ebert-Schifferer (Hrsg.): 100 Jahre Bibliotheca Hertziana, Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte. Die Geschichte des Instituts 1913-2013, München 2013, S. 168-181
Architecture as a Visual Memento? S. Maria della Roccella in Calabria, in: McNeill, John/Plant, Richard (Hrsg.): Romanesque and the Past. Retrospection in the Art and Architecture of Romanesque Europe, Leeds 2013, S. 67-76
Wege zum Kunstschutz? Die Bildsprache der deutschen Ruinenfotografie, in: Christian Fuhrmeister, Johannes Griebel, Stephan Klingen und Ralf Peters (Hrsg.): Kunsthistoriker im Krieg – Deutscher Militärischer Kunstschutz in Italien 1943–1945, Köln 2012 (Veröffentlichungen des Zentralinstituts für Kunstgeschichte in München, Band 29), Köln 2012, S. 207-227
Die Templerkapelle von Iben, in: Krohm, Hartmut/Kunde, Holger (Hrsg.): Der Naumburger Meister. Bildhauer und Architekt im Europa der Kathedralen, Ausst. Kat. Naumburg 2011, Bd. 1, Petersberg 2011, S. 596-607
Von der Wirkkraft siedlungspolitischer Visionen. Die Gartenstadt Breslau-Zimpel (Wrocław-Sępolno), in: Omilanowska, Małgorzata/Störtkuhl, Beate (Hrsg.): Stadtfluchten. Ucieczki z miasta, Beiträge der 17. Tagung des Arbeitskreises deutscher und polnischer Kunsthistoriker und Denkmalpfleger in Szczecin/Stettin 2009 (Das Gemeinsame Kulturerbe/Wspólne Dziedzictwo, Bd. 7), Warszawa 2011, S. 283-298, sowie in: sowie in: Krauskopf, Kai/Lippert, Hans-Georg, Zaschke, Kerstin (Hrsg.): Neue Tradition. Europäische Architektur im Zeichen von Traditionalismus und Regionalismus, Tagungsakten Dresden 2009, Dresden 2012, S. 15-36 [mit Lorenz Frank]
Erinnerung aus Stein. Kirchbau aus Trümmern des Zweiten Weltkriegs, in: Pastoraltheologie. Monatsschrift für Wissenschaft und Praxis in Kirche und Gesellschaft, 99, 2010, Heft 9, S. 357-373
Kirchen als kommunale und transnationale Erinnerungsorte an das Leiden und Sterben im Zweiten Welt­krieg. Beispiele in Düren, Köln und Venray, in: De Maeyer, Jan/Gerhards, Al­bert/Jacobs, Antoine (Hrsg.): Kerkenbouw vanaf 1945 in het stroomgebied van Maas en Rijn, Internationaal Congres, Tagungsakten (Maastricht 2007), in Druckvorbereitung
Sakrale Gesamtkunstwerke im Geiste Altägyptens – Desiderius Lenz’ Idealkirchen-Entwürfe und die Moderne, in: Siebenmorgen, Harald/zu Stolberg, Anna (Hrsg.): Ägypten, die Moderne, die „Beuroner Kunstschule“, Tagungsakten Karlsruhe 2007, Karlsruhe 2009, S. 182-195
Moderne Kirchenbauten als Erinnerungsräume und Gedächtnisorte. Tagungsbericht, in: Das Münster, 62, 2009, Heft 2, S. 163f. [mit Felicitas Janson]
Die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg (1946/47) – ein kaum bekanntes deutsch-polnisches Kultur­erbe, in: Bingen, Dieter/Loew, Peter Oliver/Popp, Dietmar (Hrsg.): Visuelle Erinne­rungs­kulturen und Geschichtskonstruktionen in Deutschland und Polen seit 1939 / Wizualne kon­strukcje historii i pamięci historycznej w Niemczech i w Polsce po 1939 roku. Beiträge der 13. Tagung des Arbeits­kreises deutscher und polnischer Kunsthistoriker und Denkmalpfleger in Darmstadt 2006 (Das Gemeinsame Kulturerbe/Wspólne Dziedzictwo, Bd. 5), Warszawa 2009, S. 277-290
Chronik des Instituts für Kunstgeschichte in Mainz, http://www.kunstgeschichte.uni-mainz.de/416.php und http://www.kunstgeschichte.uni-mainz.de/426.php [2000, relaunch 2008]
„Frohe Bejahung des echten Notzustandes“. Kirchenbau aus Trümmersteinen und materiel­len Hinterlassenschaften des Nationalsozialismus, in: Mitteilungen zur Kirchlichen Zeitgeschichte 1/2007 (Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kirchliche Zeitgeschichte, Mitteilungen, 25, 2007), S. 47-72
„Etwas Ganzes, Architektur mit bildender Kunst“. Die Planungen Desiderius Lenz’ für die Abtei Eibingen (1898-1900), in: Wagner, Velten (Hrsg): Avantgardist und Malermönch – Peter Lenz und die Beuroner Kunstschule, Ausst. Kat. Engen 2007, Engen 2007, S. 57-68
„Außergewöhnliche Selbstverständlichkeit“. Trümmersteine und andere Spolien im kirchli­chen Aufbau nach 1945, in: Landesdenkmalamt Saarbrücken (Hrsg.): Denkmalpflege an Grenzen – Patrimoine sans frontières? Jahrestagung und 74. „Tag für Denkmalpflege“ der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland (Saarbrücken 2006), Saarbrücken 2007, S. 172-179
40 Jahre Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau, in: Kunstchronik, 60, 2007, Heft 5, S. 157f.
Die Erforschung der mittelalterlichen Baugeschichte des heutigen Domes, in: Walter Haas/Dethard von Winterfeld: Der Dom S. Maria Assunta. Architektur (Italienische Forschun­gen, hrsg. vom Kunsthistorischen Institut in Florenz, Sonderreihe: Die Kirchen von Siena, Peter Anselm Riedl und Max Seidel (Hrsg.)), Bd. 3.1.1.1 Textband, München 2006, S. 272-307 [vgl. auch Bd. 3.1.2 Bildband, München 1999, mit 192 Abb. des Verf.]
Steinernes Geschichtsbuch der Gemeinde. Die Sakramentskapelle von St. Albert in Saar­brücken, in: Pfarrkirche St. Albert Saarbrücken Rodenhof, erbaut 1954, Architekt: Gottfried Böhm, Köln, Saar­brücken 2006, o. S.
„Kirchensterben“ – weitere Bauten von Rudolf Schwarz sind betroffen, in: Das Münster, 59, 2006, Heft 1, S. 50-52
Bauen für die Heimat. Dominikus Böhms Pfarrkirche in Freihalden, in: Das Münster, 58, 2005, Heft 1, S. 10-15 [mit Burkhard Körner]
Kirchenraum als Ort historischer Erinnerung. Der Tempio della Fraternità in Cella di Varzi, in: Kunst und Kirche, 3/2005, S. 194-196
Der Umgang mit Ruinen und Trümmersteinen des Zweiten Weltkriegs, in: Winfried Nerdin­ger (Hrsg.): Architektur der Wunderkinder. Aufbruch und Verdrängung in Bayern 1945-1960, Ausst. Kat. München 2005, Salzburg/München 2005, S. 25-31
St. Bonifaz. München, Karlstraße 34, ebd., S. 275, 281
„Haus im Haus“. Die Umsetzung eines Topos im modernen Kirchenbau, in: Andrea Langer (Hrsg.): Der Umgang mit dem kulturellen Erbe in Deutschland und Polen im 20. Jahr­hundert […], Bei­träge der 9. Tagung des Arbeitskreises deutscher und polnischer Kunsthistoriker und Denkmalpfleger, Leipzig 2002 (Das Gemeinsame Kulturerbe, 1), Warschau 2004, S. 249-264. Gekürzter Zweitabdruck in: Koldewey-Gesellschaft: Bericht über die 42. Tagung für Ausgra­bungswissenschaft und Bau­forschung, München 2002, Stuttgart 2004, S. 63-71
Raster versus Ruine. Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin, in: Annemarie Jaeggi (Hrsg.): Egon Eiermann (1904-1970). Die Kontinuität der Moderne, Ausst. Kat. Karls­ruhe/Berlin 2004-2005, Ostfildern-Ruit 2004, S. 50-58
„Reliquie in der Wüste der Geschichtslosigkeit“ – Dieter Oesterlens Wiederaufbau der Hannoverschen Marktkirche, in: Christiane Segers-Glocke (Hrsg.): System Denkmalpflege – Netz­werke für die Zukunft. Bürgerschaftliches Engagement in der Denkmalpflege. Jahrestagung und 71. „Tag für Denkmalpflege“ der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutsch­land (VdL), Hannover 2003 (Arbeitshefte zur Denkmalpflege in Niedersachsen, 31), Hannover 2004, S. 83-88
Non plus ultra – Die großen Mainzer Exkursionen, in: Ute Engel, Kai Kappel und Claudia A. Meier (Hrsg.): Dethard von Winterfeld: Meisterwerke mittelalterlicher Architektur. Beiträge und Biographie eines Bauforschers. Festgabe für Dethard von Winterfeld zum 65. Geburtstag, Regensburg 2003, S. 47f.
Kirchenbau zwischen 1918 und 1970, in: Kunsthistorische Arbeitsblätter/Kab, 6/2003, S. 37-48
„Wand als reine, unbetretene und unberührte Fläche“. Zum 100. Geburtstag des Bau­meis­ters Rudolf Steinbach, in: Das Münster, 56, 2003, Heft 2, S. 145-147
Welt jenseits der Schwelle. Die Pilgerhalle in Maria Einsiedel, in: Das Münster, 55, 2002, Heft 1, S. 74-77
Abschied von der Symmetrie. Zur Binnengliederung des  „Castrum Imperatoris“ in Prato, in: Volker Herzner und Jürgen Krüger (Hrsg.): Burg und Kirche der Stauferzeit (Akten der 1. Landauer Staufertagung 1997), Regensburg 2001, S. 205-222 [mit Klaus Tragbar; aktualisierte Fassung des Bei­trages von 1996]
La cappella del castello di Lagopesole, in: Alfonso Gambardella (Hrsg.): Cultura arti­stica, città e architettura nell’età federiciana, Atti del Convegno Internazionale di Studi (Caserta 1995), Rom 2001, S. 259-277 [erweiterte und aktualisierte italienische Fassung des Beitrages von 1996]
“Selbstleuchtende Wände” – Betonglas im Sakralbau, in: Detail. Zeitschrift für Architektur + Bau­detail, 2001, Heft 2, S. 198-202
Albert Renger-Patzsch und die “Hohenstaufenbur­gen in Süditalien”, in: Bur­gen und Schlös­ser, 38, 1998, Heft 3, S. 140-149
Die spätgotische “Beller Kirche” bei Eckelsheim (Rheinhessen), in: Kunst in Hessen und am Mit­telrhein, 36+37, 1996+1997 [erschienen 1998], S. 87-93 [mit Lorenz Frank]. Kommen­tierter Wiederabdruck in: Beate Wridt [u. a.]: Beller Kirche. Mysterium am Wegesrand, Venders­heim 2007, S. 95-108
Die Entstehungsgeschichte von St. Michael/Die liturgie- und architekturgeschichtliche Stel­lung der Kirche, in: St. Michael in Frankfurt am Main. Architekt: Rudolf Schwarz (Große Bau­denkmä­ler, Heft 527), Mün­chen/Berlin 1998, S. 3-6 und 13-15
Buckelquader an Sakralbauten Süditaliens – Symbol staufischer Herrschaft?, in: Daniela Christ­mann [u. a.] (Hrsg.): Rück­Sicht. Fest­schrift für Hans-Jürgen Imiela zum 5. Februar 1997, Mainz 1997, S. 43-58
Abschied von der Symmetrie. Zur Binnengliederung des “Castrum Imperatoris” in Prato. In: Mit­teilun­gen des Kunsthistorischen Institutes in Florenz, 40, 1996, Heft. 3, S. 245-266 [mit Klaus Trag­bar]
Die Burgkapelle von Lagopesole, in: Kai Kappel, Dorothee Kemper und Alexander Knaak (Hrsg.): Kunst im Reich Kaiser Friedrichs II. von Hohenstau­fen. Akten des internationalen Kol­loquiums (Rheinisches Landesmuseum Bonn, 2.-4. De­zember 1994), Mün­chen/Berlin 1996, S. 64-75
Die Marienkirche Friedrichs II. in Altamura (Apulien). Probleme der Baugeschichte, in: Zeit­schrift für Kunstgeschichte, 61, 1992, Heft 4, S. 482-506 [mit Dorothee Kemper]
Italienische Fassung: La chiesa di Santa Maria di Federico II in Altamura (Puglia). Problemi di storia della costruzione, in: Altamura. Rivista storica/Bollettino dell’A.B.M.C., 36, 1994-1995, S. 253-297