09. Mai 2012 – Bild und Evidenz. Zur Ästhetik medialer Konstruktionen

Im Rahmen der Berlin-Potsdamer Vortragsreihe Perspektiven der Bildforschung laden die Kolleg-Forschergruppen Bildakt und Verkörperung und BildEvidenz, die Forschungsgruppe Das Technische Bild sowie die Graduiertenkollegs Sichtbarkeit und Sichtbarmachung, Schriftbildlichkeit und Das Wissen der Künste zum Vortrag ein:

Bild und Evidenz. Zur Ästhetik medialer Konstruktionen

Klaus Krüger

Freie Univeristät
Kolleg-Forschergruppe „BildEvidenz“

Mittwoch, 09.05.2012, 19.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Hamburger Bahnhof, Aktionsraum
Invalidenstr. 50-51,
10557 Berlin

 

Alle weiteren Informationen erhalten Sie unter: Perspektiven der Bildforschung.