ABSAGE wg. Coronavirus: Workshop: “Mediating the Arctic and the North. Contexts, Agents, Distribution”

Datum/Zeit
Date(s) - 04/06/2020 - 05/06/2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
IKB - Institut für Kunst- und Bildgeschichte, Raum 0.12
auf Google-Maps ansehen

Kategorien


ABSAGE:
Die Veranstaltung kann wg. der Verbreitung des Coronavirus nicht stattfinden!

Workshop
“Mediating the Arctic and the North. Contexts, Agents, Distribution”

 

4. Juni 2020, 18-21 Uhr
5. Juni 2020, 9-18 Uhr

Kooperation des
Lehrbereichs für Kunstgeschichte der Moderne (Prof. Dr. Eva Ehninger)
Dr. Linn Burchert

und

The Arctic University of Norway, Tromsø
Projekt: Worlding Northern Art (WONA)
Stephanie von Spreter
https://en.uit.no/forskning/forskningsgrupper/gruppe?p_document_id=545839

unterstützt durch das
Nordeuropa Institut der Humboldt Universität zu Berlin
Henrik Steffens Professur
Prof. Dr. Marie-Theres Federhofer
https://www.ni.hu-berlin.de/de/personal/mtf/mtf_html

Abstract und Programm folgen in Kürze