Kathleen Waak

Kathleen Waak M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Adolph-Goldschmidt-Zentrum zur Erforschung der romanischen Skulptur

kathleen.waak@culture.hu-berlin.de
Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Forschungsschwerpunkte

Skulptur des 11. bis 13. Jahrhunderts
Urban Art
digitale Kunstgeschichte

CV

1981 geboren in Dresden.

Studium der Kunstgeschichte und klassische Archäologie an der Technischen Universität Berlin und an der Humboldt Universität zu Berlin

seit 03/2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Adolph-Goldschmidt-Zentrum zur Erforschung der romanischen Skulptur

07/2010 bis 12/2010 Studentische Beschäftigte an der Humboldt Universität zu bei Prof. Dr. Claudia Rückert

01/2009 bis 10/2010 Teilhaberin der Galerie urban art info, Berlin

07/2009 bis 06/2010 Mitarbeiterin am Corpus Medii Aevi, ein Projekt des Adolph-Goldschmidt-Zentrums zur Erforschung der romanischen Skulptur und des Census of Antique Works of Art and Architecture Known in the Renaissance

11/2006 bis 05/2009 Studentische Beschäftigte an der Humboldt Universität zu Berlin im BMBF Projekt Hyperimage

seit 02/2007 Mitarbeiterin im Adolph-Goldschmidt-Zentrum zur Erforschung der romanischen Skulptur

10/2005 bis 09/2008 gewähltes Mitglied des Personalrates der studentischen Beschäftigten an der Technischen Universität Berlin

12/2004 bis 09/2006 Tutorin im Fachbereich Kunstgeschichte an der Technischen Universität Berlin