Katharina Bedenbender

Katharina Bedenbender, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Professur für Kunstgeschichte der Frühen Neuzeit
Koordinatorin Census of Antique Works of Art and Architecture Known in the Renaissance

Raum 2.17
Tel.: 030.2093-66252
Fax: 030.2093-66204
katharina.bedenbender@hu-berlin.de

Kurzvita

Bis Februar 2023 in Elternzeit

Seit 2021
Wissenschaftliche Assistentin (PostDoc) für Prof. Kathleen Christian am IKB der HU Berlin mit einem Habilitationsprojekt zum Thema „Beyond Exoticisim. Non-european flora and fauna in Early Modern Italy (1450–1650)“

2019–2021
Wissenschaftliche Assistentin (PostDoc) für Prof. Tristan Weddigen, Bibliotheca Hertziana, Max Planck Institut für Kunstgeschichte in Rom

2019
Dissertation „Treppe und Zeremoniell in Venedig. Liminale Räume im Dogenpalast und in den Scuole Grandi“ (Prof. Aurenhammer/ Prof. Nova, Publikation in Vorbereitung)

2018
Tätigkeit als Übersetzerin und Kuratorin

2017
Elternzeit

2015
Vertretungsassistenz für Prof. Hans Aurenhammer an der Goethe Universität Frankfurt/ Main

2010–2015
Doktorandenstipendiatin der Bibliotheca Hertziana, Rom und des Centro Tedesco di Studi Veneziani, Venedig. Lehraufträge an der Universität Siegen

bis 2010
Studium der Kunstgeschichte in Marburg und Karlsruhe

Publikationen

2023
„Treppe und Zeremoniell in Venedig. Liminale Räume im Dogenpalast und in den Scuole Grandi“ (Publikation in Vorbereitung)

2019
Rezension zu: Kämpf, Tobias: Archäologie offenbart. Cäciliens römisches Kultbild im Blick einer Epoche (Studies in medieval and Reformation traditions; 185), Leiden, Boston 2015. In: arthist.net, Feb 15, 2019.

2018
„Ascendendo et descendendo aequaliter“: stairs and ceremonies in Early Modern Venice“, in: Mulryne, J. R.: Architectures of Festival in early modern Europe. London, New York 2018, S. 237–256.

2016
„Michelangelo Buonarotti, Bartolomeo Ammanati: Vestibül und Treppe der Biblioteca Laurenziana in Florenz“, in: Maniera (Ausst.-Kat. Städel-Museum), Frankfurt/Main 2016, S. 94ff.

2014
„Ascendendo et descendendo aequaliter – Lo Scalone come Spazio Immaginativo“, in: Spazi Veneziani. Venedig 2014, S. 107–124.

2010
„Das Eingangs-Lob. Über das Verständnis von Tugendhaftigkeit in Politik und Wirtschaft.“ In: Macht zeigen – Kunst als Herrschaftsstrategie (Ausst.-Kat.). Berlin 2010, S. 42–53.

2010
„Markus Lüpertz: Die 7 Tugenden im Treppenhaus des Kanzleramtes zu Berlin.“ In: Macht zeigen – Kunst als Herrschaftsstrategie (Ausst.-Kat.). Berlin 2010, S. 144–147.